Was steht Ihnen nach einem Widerruf zu?

Was steht Ihnen nach einem erfolgreichen Widerruf zu?

Vorteil 1:

Nach einem Widerruf müssen Sie in der Lage sein, der Bank die noch offene Schuldsumme in einem Schlag zurück zu zahlen - z.B. durch eine Anschlussfinanzierung bei einer anderen Bank. Anschließend zahlen Sie das Darlehen weiter ab, allerdings zu wesentlich günstigeren Zinskonditionen

Vorteil 2:

Die Bank hat jahrelang mit Ihrem Geld gearbeitet, aber auch Sie hatten einen Nutzen durch das zur Verfügung stehende Geld. Hier kann es saldiert um Summen von über 10.000 Euro gehen, je nach Darlehenshöhe, Zinshöhe und Laufzeit.

Vorteil 3:

Sie haben ein Darlehen bereits durch Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung ausgelöst. Im Falle eines erfolgreichen Widerrufes erhalten Sie diese Vorfälligkeitsentschädigung in voller Höhe zurück, wenn das Darlehen nach November 2002 mit einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung abgeschlossen wurde und können zusätzlich den Nutzungsersatz auf Ihre Leistungen geltend machen.